MOLTERER: EINLADUNG AN ALLE KLUBOBLEUTE ZU GESPRÄCHEN ÜBER REFORM DER POLITIKERPENSIONEN

Vier-Parteien-Einigung angestrebt - Lösung parallel zu Pensionssicherungsreform

Wien, 9. April 2003 (ÖVP-PK) Seitens des ÖVP-Klubobmannes Mag. Wilhelm Molterer ergeht eine Einladung an alle Klubobleute der im Parlament vertretenen Fraktionen, in Gespräche und Verhandlungen über die Frage der Pensionsregelungen für Politikerinnen und Politiker einzutreten. Anzustreben sei eine Vier-Parteien-Einigung mit einer Lösung parallel zu der von der Bundesregierung angekündigten Pensionssicherungsreform, kündigte Molterer heute, Mittwoch, an. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.parlament.gv.at/v-klub/default.htm

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007