"Schwarzau im Gebirge. Der Markt, die Täler, die Höfe"

Weiteres Buch von Hiltraud Ast

St.Pölten (NLK) - Mit "Schwarzau im Gebirge. Der Markt, die Täler, die Höfe. Zeitreise durch eine historische Landschaft" hat die fast 80-jährige Hiltraud Ast, Autorin zahlreicher Bücher und Motor des Waldbauernmuseums in Gutenstein, ein weiteres Buch herausgegeben. "Diese Geschichte Schwarzaus", so Ast, "bildet den endgültigen Abschluss meiner jahrzehntelangen Studien zur Landes- und Volkskunde des Schneeberggebiets." Das Buch, das vom Dorferneuerungsverein Schwarzau im Gebirge herausgebracht wurde, bietet auf 350 Seiten und mit rund 260 Abbildungen und Skizzen eine Fülle an Daten und Informationen aus der Region. So war beispielsweise der Holzmarkt in (Wiener) Neustadt im Mittelalter für Schwarzau im Gebirge als Abnehmer diverser Artikel sehr bedeutend, die Gebirgsbauern konnten anstatt die Maut in barer Münze zu entrichten, die Summe auch mit Waren im gleichen Wert bezahlen.

Das Buch kostet 49 Euro und ist unter anderem beim Dorferneuerungsverein Schwarzau, bei der Familie Ast/Pawelak, 2770 Gutenstein 35, am Gutensteiner Bauernmarkt, im Waldbauernmuseum in Gutenstein, in der Volksbank Gutenstein und bei Hiltraud Ast, 1180 Wien, Theresiengasse 19/5, erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010