Die neuen NÖ Wirtschaftsbund-Abgeordneten!

Weichen für die kommenden Jahre sind gestellt!

St. Pölten (OTS) - Nach dem Parteipräsidium der NÖ VP, gestern Dienstag, sind die Weichen für den NÖ Wirtschaftsbund endgültig gestellt. Im Landtag ist der Wirtschaftsbund künftig mit vier Abgeordneten vertreten. Neben Michaela Hinterholzer (Direktmandat Amstetten) und DI Willibald Eigner (Direktmandat Wien Umgebung) kommen über die Landesliste Mag. Alfred Riedl und DI Bernd Toms wieder in das Landesparlament. Während Hinterholzer, Riedl und Toms schon die vergangenen Periode im Landtag waren, ist der Architekt Willibald Eigner ein ganz neues Gesicht. Er verfügt aber als langjähriger Stadtrat in Klosterneuburg über viel politische Erfahrung, gerade im Bereich Verkehr und Infrastruktur.

Doch auch auf Bundesebene kann der Wirtschaftsbund Mandatszuwächse verzeichnen. Bundesrat Hans Ledolter (Bezirk Neunkirchen) übernimmt das frei werdende Nationalratsmandat von Innenminister Ernst Strasser und wird damit nach Günter Stummvoll, Heribert Donnerbauer und Herta Mikesch, die ja im März in den Nationalrat eingezogen ist, der vierte Nationalrat des NÖ Wirtschaftsbundes. Auch in der 2. Kammer, dem Bundesrat, gibt es künftig zwei Abgeordnete (bisher einer). Diese Plätze übernehmen Landesgruppenobfrau Sonja Zwazl und die Landtagswahl-Spitzenkandidatin des Bezirkes Bruck an der Leitha, Michaela Gansterer. Die Gastronomin aus dem NÖ Grenzbezirk hat sich in den vergangenen Jahren besonders für grenzüberschreitende Kooperationen im Tourismusbereich eingesetzt.

"Ich bin überzeugt davon, dass wir mit diesen zum Teil sehr erfahrenen Abgeordneten und den frischen Gesichtern wertvolle Arbeit für die Wirtschaft leisten können. Wir werden jedenfalls versuchen, die Interessen der Unternehmer bestmöglich zu vertreten", kommentiert WB-Direktor Herbert Lehner die neu zusammengestellte Abgeordnetenriege des Wirtschaftsbundes.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsbund Niederösterreich
Presse
Harald Heiß
Tel.: 0676/ 433 81 43

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001