E I N L A D U N G - Pressegespräche anlässlich der Übung "FELSENBERG 2003"

Pressegespräch mit Günther Platter, Bundesminister für Landesverteidigung

Allentsteig (OTS) - Wir laden die Vertreter der Medien zu
folgenden Pressegesprächen recht herzlich ein:

Donnerstag, 10. April
11.00 - 13.00 Uhr:
Pressegespräch gemeinsam mit Günter PLATTER, Bundesminister für Landesverteidigung, im Übungsraum der Gefechtsübung "FELSENBERG 2003" Programm:
11.00 Uhr:
Treffpunkt Informations- und Pressestelle in 3804 Allentsteig, Hauptstraße 10
11.15 Uhr:
Abfahrt
11.40 - 12.15 Uhr:
Pressegespräch, anschließend Rückfahrt

Freitag, 11. April
09.00 Uhr:
Pressefrühstück mit Übungsleiter Karl PRONHAGL, Oberst des Generalstabsdienstes und Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade, zu Fakten und Ergebnissen der Gefechtsübung "FELSENBERG 2003" anlässlich der Beendigung der Übung.
(Ort: TÜPl-Kommando, Schloss Allentsteig, 3804 Allentsteig)
10.00 Uhr:
Abflug mit Hubschrauber zum Gefechtschießen "FEUERSCHLAG 2003":
Gefechtsvorführung im scharfen Schuss mit Kampfpanzern, Jagdpanzern, Schützenpanzern (darunter der neue Schützenpanzer "Ulan"), Panzerhaubitzen, Fliegerabwehr sowie Luftfahrzeuge.
11.00 Uhr:
Beginn der Vorführung
12.15 Uhr:
Rückkehr zum Schloss Allentsteig

Wir ersuchen die Vertreter der Medien, sich zu diesen Veranstaltungen bezüglich der Anmeldung beziehungsweise bei weiteren Fragen direkt an Major Georg Härtinger, 0664 / 622 2805 zu wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme,
Kommando 3.Panzergrenadierbrigade

Rückfragen & Kontakt:

Major Georg Härtinger
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, 3. Panzergrenadierbrigade
Tel.: 0664 / 622 2805

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGY0004