Einladung: IV-PK "Die Erweiterung: Chancen, Probleme, Risiken"

Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

Die zehn EU-Kandidatenländer werden - aller Voraussicht nach -kommenden Mittwoch in Athen die Beitrittsverträge unterzeichen.

Wir nehmen diesen historischen Termin zum Anlass, ein Jahr vor der Erweiterung Standortfragen und die internationale Konkurrenzfähigkeit Österreichs zu erörtern. Das IHS gibt eine aktuelle Bewertung der österreichischen Standortqualität im Vergleich zu den Erweiterungsstaaten, darüber hinaus präsentiert die Industriellenvereinigung eine Erhebung zum Thema ost- und mitteleuropäische Spracherfordernisse bei österreichischen Unternehmen, die auf den Märkten der MOEL tätig sind.

Wir laden Sie daher herzlich zum

Pressefrühstück
"Die Erweiterung: Chancen, Probleme, Risiken"

am Mittwoch, 16. April 2002, 9.00 Uhr,
Haus der Industrie, 1. Stock, Krupp-Saal,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

Dkfm. Lorenz Fritz, Generalsekretär der Industriellenvereinigung Dr. Christian Helmenstein, IHS
Ursula Stenzel, MEP
Dr. Maria Berger, MEP
Daniela Raschhofer, MEP

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0003