VP-Tschirf: EU-Erweiterung ist eine große Chance für Wien!

Wien (VP-Klub): Der Klubobmann der Wiener ÖVP, LAGbg. Dr. Matthias Tschirf, legte heute ein weiteres Mal ein klares Bekenntnis zur Erweiterung der Europäischen Union ab. "Der Ausbau des Friedensprojektes Europa ist wichtig und richtig zugleich. Es ist eine echte Herausforderung und wirkliche Chance für unsere Stadt und die gesamte Ostregion. Wenn wir uns heute vorbereiten werden wir im Europa von morgen auch wirklich Erfolg haben", so Tschirf dazu.****

Die SP-Alleinregierung der Bundeshauptstadt forderte der ÖVP-Klubobmann dazu auf, sich stärker als bisher auf diese Erweiterung vorzubereiten "Es steht außer Zweifel, dass noch eine Menge an Arbeit vor uns liegt. Und in diesem Zusammenhang müssen auch die Verantwortlichen in Wien in die Pflicht genommen werden. Die Wiener Bemühungen in Fragen der Verkehrs- und Wirtschaftspolitik müssen eindeutig intensiviert werden", so der VP-Klubobmann.

Er forderte außerdem von den Wiener Verantwortlichen eine verstärkte politische Zusammenarbeit mit den an Österreich angrenzenden Nachbarregionen. "Viele Probleme könnten gemeinsam viel besser gelöst werden. Das vorhandene wirtschaftliche Potenzial wiederum könnte viel besser ausgenutzt werden. Es ist einfach nur eine Frage des politischen Willens und der Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation", so Tschirf abschließend.(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003