Von Eggenburg bis Waidhofen an der Ybbs

Sieben neue Ausstellungen in Niederösterreich

St.Pölten (NLK) - Sieben neue Ausstellungen gibt es in den nächsten Tagen in Niederösterreich, den Beginn markiert "Malerei ist Leben" von Mag. Barbara Schneeweis-Kury in der Karmeliterkirche in Wiener Neustadt: Die Eröffnung ist für Donnerstag, 10. April, die Finissage für Sonntag, 11. Mai, jeweils um 19.30 Uhr angesetzt. Zu sehen sind die Arbeiten der in Erlach beheimateten Künstlerin täglich zwischen 10 und 18 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 0664/120 46 39.

Prominenter Besuch ist für die Vernissage der Ausstellung "Traumbilder" von Rosina Rekirsch angekündigt, die in Toni Mörwalds Restaurant "Zur Traube" in Feuersbrunn gezeigt wird: Landesrat Ernest Gabmann wird am Freitag, 11. April, um 19 Uhr die Eröffnung vornehmen. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02738/2298-0 bzw. per e-mail unter toni@moerwald.at.

Ebenfalls am Freitag, 11. April, wird im Kunsthaus Frauenbad in Baden um 19 Uhr der zweite Teil der Ausstellung "Wasser - Leben -Weltkurort. Baden und die Badener" eröffnet, der sich der Jahrtausendwende widmet. Der Katalog dazu wird am Mittwoch, 30. April, um 19 Uhr präsentiert. Geöffnet ist die Ausstellung bis 9. Juni, von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 15 und 18 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02252/868 00-522.

Im Krahuletz-Museum in Eggenburg werden am Freitag, 11. April, im Anschluss an einen Festakt im Rathaus um 18 Uhr die neuen Dauerausstellungen "Afrika - Wiege der Menschheit" und "Jagen und Sammeln - Altsteinzeit zwischen Donau, March und Thaya" eröffnet. Geöffnet hat das Krahultz-Museum täglich zwischen 9 und 17 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02984/340 03, per e-mail unter gesellschaft@krahuletzmuseum.at bzw. im Internet unter www.krahuletzmuseum.at.

"Alter Ego (Herzstücke)" nennt sich eine Ausstellung neuer Arbeiten auf Papier der 1956 in Mödling geborenen Künstlerin Andrea Schnell in der Galerie Thurnhof in Horn. Die Vernissage findet am Freitag, 11. April, um 18 Uhr statt, geöffnet ist die Ausstellung bis 10. Mai, Donnerstag und Freitag zwischen 15 und 18 Uhr sowie Samstag zwischen 10 und 13 Uhr. Parallel zur Ausstellung erscheint der Katalog Nr. 70 der Edition Thurnhof mit Offsetlithografien von Andrea Schnell. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02982/3333, per e-mail unter toni.kurz@eunet.at bzw. im Internet unter www.thurnhof.at.

In Klosterneuburg gewährt das Stadtmuseum von Samstag, 12. April, bis 11. Mai in einer interessanten Parallelexposition Einblicke in das malerische und grafische Schaffen der beiden Klosterneuburger Künstlerinnen Ingeborg Mehl und Lieselotte Schroeder. Geöffnet hat das Stadtmuseum Samstag zwischen 14 und 18 Uhr sowie Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02243/444-299.

In der Galerie "kulturPendel" in Waidhofen an der Ybbs zeigt der Waidhofner Künstler und Kunstpädagoge Pius Litzlbauer parallel zur Schülerausstellung in der Rathausgalerie Schülerdrucke aus einem Unterricht unter dem Titel "Druckwerk". Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, 12. April, zu sehen ist sie bis 27. April jeweils Samstag zwischen 10 und 13 Uhr bzw. Sonntag zwischen 15 und 18 Uhr. "Kunst zum Mitmachen" in Form der gemeinsamen Gestaltung eines Holzschnitts gibt es im Rahmen der Ausstellung am 12. und am 19. April. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 07442/536 11, per e-mail unter presse@kulturvernetzung.at sowie im Internet unter www.kulturpendel.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12174

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005