Aviso: ÄKVÖ/ÖAMTC-Symposium "Glatteis, Föhn und Nebelwand - Wetterkapriolen und Straßenverkehr" morgen, ab 9 Uhr in Wien

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der April macht, was er will. Ein bekanntes Sprichwort bringt das Thema des Frühjahrs-Symposiums von ÄKVÖ, Ärztliche Kraftfahrvereinigung Österreichs, und ÖAMTC auf den Punkt:
Wetterkapriolen bereiten vielen Verkehrsteilnehmern Probleme, andere wiederum sehen sie als Herausforderung. Der Auflösung dieses Spannungsfeldes widmet sich das

ÄKVÖ/ÖAMTC-Symposium
"Glatteis, Föhn und Nebelwand"
Wetterkapriolen und Straßenverkehr

am Mittwoch, den 9. April 2003, von 9 bis 13.30 Uhr,
im Hotel Marriott, Parkring 12a, 1010 Wien.

Wie stark beeinträchtigt das Wetter die Fahrtauglichkeit? Wie geht der verantwortungsbewusste Verkehrsteilnehmer mit seiner Wetterfühligkeit um? Wie reagiert die Fahrzeugtechnik auf Veränderungen des Straßenzustandes? Namhafte Referenten - u.a. ein Meteorologe, ein Experte aus dem Bereich Bioklimatologie und eine Verkehrspsychologin - kommen zu Wort, um die Thematik aus ihrem Blickwinkel zu erörtern.

Mit freundlichen Grüßen
ÖAMTC-Pressestelle

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC Pressestelle
Tel.: (01) 711 99-1218

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001