Aviso: Präsentation des Konzeptes Bahnhofumbau St. Pölten Hbf

Bahnhof der Landeshauptstadt wird moderne Verkehrsdrehscheibe

St. Pölten (ÖBB). 20 der frequenzstärksten Bahnhöfe in ganz Österreich werden im Rahmen der Bahnhofsoffensive erneuert. Der Baustart für die ersten 11 Bahnhöfe ist 2003 abgeschlossen. Danach werden weitere neun große Bahnhöfe, darunter auch St. Pölten Hbf, umgebaut. Die ÖBB präsentieren das Konzept für den Bahnhofumbau St. Pölten Hbf.****

Mit

Willi Gruber
Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten

DI Norbert Steiner
Leiter der ÖBB-Bahnhofsoffensive

Ing. Reinhard Sieber
ÖBB-Netzplaner

DI Rudolf Leitner
Baudirektor der Landeshauptstadt St. Pölten

Zeit:
Dienstag, 08. April 2003
18.30 Uhr

Ort:
Sitzungssaal der Arbeiterkammer
Gewerkschaftsplatz 2
3100 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Kommunikation NÖ
Mag. Johann Rankl
Tel. 02742/93000/3527, Fax 3881
E-Mail: johann.rankl@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001