Niederösterreichs Straßen großteils ungehindert befahrbar

Autobahnen und Schnellstraßen salznass

St. Pölten (NLK) - Der Winter hat noch einmal ein kräftiges "Lebenszeichen" von sich gegeben. So gibt es derzeit auf der B 71 ab Holzhüttenboden für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen Kettenpflicht. Leichte Schneefälle gab es vor allem im Waldviertel und im Alpenvorland. Auf höher gelegenen Straßen ist mit Schneeverwehungen zu rechnen. Die Autobahnen und Schnellstraßen sind salznass und durchwegs ungehindert befahrbar.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011