Radio Wien Nachrichten: Neuer Drogenkoordinator in Wien

Wien(OTS) - Die Stadt Wien bekommt einen neuen Drogenkoordinator:
Michael Dressel. ORF Radio Wien hat den Namen des Nachfolgers von Peter Hacker in Erfahrung gebracht. Dressel ist Gründer der Drogenberatungsstelle "Ganslwirt" in Mariahilf und wird künftig die Therapie-Projekte und Suchtprävention in Wien managen. Diese Tätigkeit ist Teil des "Fonds Soziales Wien", dem weiterhin Hacker vorsteht. Mehr davon in den ORF Radio Wien Nachrichten und dem Stadtjournal ab 6.00 Uhr.****

Mit Michael Dressel wird ein Fachmann zum Drogenkoordinator ernannt. Der 47jährige ist seit 1986 in der Drogenarbeit und AIDS-Bekämpfung tätig. Anfang der 90er Jahre wurde er vom damaligen Bürgermeister Helmut Zilk beauftragt, eine "niederschwellige Betreuung für Süchtige" zu entwickeln. Das Ergebnis war der "Ganslwirt" in Mariahilf, der Spritzenbus und die Drogenanlaufstelle am Karlsplatz. Vor drei Jahren hat Dressel
eine spezielle Management-Ausbildung absolviert und eine Firma gegründet, die Studien im Sozialbereich macht. Mit seinem zukünftigen Chef Peter Hacker, dem Leiter des "Fonds Soziales Wien", hat Dressel vor vier Jahren das Wiener Drogenkonzept erarbeitet. Dressel wird am Montag offiziell von Gesundheitsstadträtin Elisabeth Pittermann zum "Drogenkoordinator der Stadt Wien" ernannt. 21 Bewerber gab es für den Posten beim "Fonds Soziales Wien". Dressel wurde als der am besten geeignete ausgewählt.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005