Erstmals in Graz: AVL-Tagung zum Thema Nutzfahrzeug-, Industrie- und Agrarantriebe

Graz (OTS) - Die weltweit einzige Tagung, die die Themenkreise Nutzfahrzeug-, Industrie- und Agrarantriebe gleichzeitig und übergreifend behandelt, ist die "AVL International Commercial Powertrain Conference" am 3. und 4. April in Graz, zu der 170 Teilnehmer erwartet werden. Nach dem erfolgreichen Start dieser Tagungsreihe im Oktober 2001 in Budapest haben dieses Jahr 24 Experten aus Europa, USA und Japan Gelegenheit, in der Kulturhauptstadt Graz über neue Technologien, Abgas- und Geräuschemissionen sowie über Entwicklungspartnerschaften zu referieren.

Zu den Themen rund um die spezifischen Anforderungen, Entwicklungs- und Produktionslösungen bei Nutzfahrzeugen, Industriemotoren und Landmaschinen gehören die aktuelle Standortbestimmung ebenso wie Zukunftsentwicklungen, Kundenanforderungen und gesetzliche Bestimmungen aller drei Industrieanwendungen. Unter anderem geht es um Abgas-Emissionen, um 'Downsizing' bei der Konstruktion von Bauteilen, um neueste Technologien für Antriebsstrang und Kraftübertragung sowie Geräuschdämmung. Aufgezeigt werden auch konkrete Beispiele für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Motoren und Einspritzsystemen sowie ein Netzwerksystem, das auf Grundlage der individuellen Stärken von OEM's, Bauteilelieferanten und Engineering-Unternehmen aufbaut. Auch sollen Antworten auf Fragen bezüglich der Entwicklung und Produktion in der Nutzfahrzeugindustrie gefunden werden.

AVL ist das weltweit größte private und unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen mit Verbrennungsmotoren und Meß- und Prüftechnik. Die "AVL International Commercial Powertrain Conference" wird regelmäßig im Abstand von eineinhalb Jahren durchgeführt. Dieser Kongress vereint Fachleute aus aller Welt in einer interdisziplinären Diskussion, wie dies auf dem Gebiet der Motoren- und Fahrzeugtechnologie für PKW im Rahmen der traditionellen AVL-Tagung "Motor- und Umwelt" bereits seit vielen Jahren geschieht.

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Michael Ksela, Director Marketing
AVL LIST GmbH, Hans-List-Platz 1, A-8020 Graz
Tel.: +43 316 787-383, Fax: +43 316 787-904
michael.ksela@avl.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005