Wiener Orgelkonzerte im April

Wien (OTS) - Mit einem Konzert in der Kirche St. Florian am Donnerstag, 3. April, 18.30 Uhr wird die Saison der Wiener Orgelkonzerte in diesem Monat fortgesetzt. Die junge Organistin Gerlinde Bachinger-Dröscher, bereits Trägerin des "Prima la Musica"-Preises, spielt Werke vom Barock bis zur Gegenwart von Georg Muffat, Johann Sebastian Bach, Michael Radulescu und Felix Mendelssohn Bartholdy. Der Eintritt ist wie bei allen der vom Kunstverein Wien veranstalteten Orgelkonzerte frei.

Seit über 20 Jahren lädt der Kunstverein mit den Wiener Orgelkonzerten im Frühjahr und im Herbst zu einer musikalischen Rundreise durch die Kirchen der Stadt ein. AbsolventInnen und Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst und des Konservatoriums Wien sowie junge Talente aus dem Ausland stellen sich dabei dem Publikum vor. Mit den Konzerten verbindet sich auch die Möglichkeit, die verschiedenen Kirchen und die Klangwelten der jeweiligen Orgeln in ihrer Vielfalt kennen zu lernen.

Die Konzerte finden jeweils Donnerstag, 18.30 Uhr statt. Für den April sind noch zwei weitere Termine am 10. April in der Kirche Altschottenfeld, ein bedeutendes Denkmal des Josefinischen Kirchenbaues in Wien, und am 24. April in der neugotischen, vom Baumeister des Rathauses, Friedrich von Schmidt errichteten Lazaristenkirche angesetzt.

Die Konzerte:

o 3. April, 18.30 Uhr
St. Florian
5., Wiedner Hauptstraße 97
Gerlinde Dröscher-Bachinger (Österreich) spielt Muffat, Bach, Radulescu, Mendelssohn Bartholdy
o 10. April, 18.30 Uhr
Schottenfeld
7., Westbahnstraße 17
Markus Kraft (Österreich) spielt Frescobaldi, Bach, Mendelssohn Bartholdy, David
o 24. April, 18.30 Uhr
Lazaristenkirche
7., Kaiserstraße 7
Ronald Peter (Österreich) spielt Fuchs, Schmidt, Karg-Elert

o Allgemeine Informationen:
http://www.alte-schmiede.at/orgel.htm
(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010