Aktuelles Programm der Märchenbühne "Der Apfelbaum"

Wien (OTS) - Märchen der klassischen Art und ein italienisches Gastspiel der Gruppe Fondazione AIDA aus Verona stehen auf dem Bühnenprogramm des Apfelbaums. "Il Ritorno del Barone di Münchhausen", welches nur mehr am Mittwoch (2.4., Beginn: 19 Uhr) bzw. am Donnerstag (3.4., Beginn: 10 Uhr) zu sehen sein wird, handelt von der Wiederkehr des berühmten Lügenbarons Münchhausen in Form eines alten Bettlers, der, im Angesicht eines jüngeren Bettlers, mittels einer Zauberjacke nicht nur seine Jugend zurückerhält, sondern darüber hinaus auch noch so manches Abenteuer gegen seltsame Theaterrequisiten bestehen muss. Empfohlen ist die Produktion für Kinder ab dem 8. Lebensjahr.

"Rotkäppchen" und "Schneeweißchen und Rosenrot", allesamt Longseller des traditionellen Märchenschatzes, sind die anderen beiden Produktionen, die im April zu sehen sind. Die Geschichte vom bösen Wolf, dem kleinen Rotkäppchen und der kurzzeitig verspeisten Großmutter ist kommenden Samstag (5.4.; Beginn: 15 bzw. 16.30 Uhr) und am Sonntag (6.4., Beginn: 16 Uhr) zu sehen. Die Geschichte von den beiden Schwestern "Schneeweißchen und Rosenrot" ist am 12. April (Beginn: 15 bzw. 16.30 Uhr) bzw. am 26. April (Beginn: 15 bzw. 16.30 Uhr) und 27. April (Beginn: 16 Uhr) zu sehen. Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.

o Ort: Märchenbühne Der Apfelbaum (7., Kirchengasse 41)
Tel.: 523 19 29-20
Nähere Infos auch unter: http://www.maerchenbuehne.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008