Zum Inhalt springen

Einladung zu Pressegespräch: Vorstellung der Studie "Patente und Universitäten in Österreich"

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur lädt ein zur Vorstellung der Studie "Patente und Universitäten in Österreich",
Analyse der Patentierungsaktivität der Bereiche Medizin, Naturwissenschaften und Technik an den österreichischen Universitäten 1999 - 2001.

Gesprächspartner sind

Mag. Markus Pasterk, stv. Sektionsleiter und Leiter der Abt. Lebenswissenschaften im bm:bwk
Dr. Georg Buchtela, Innovationsagentur, Bereichsleiter TECMA (Patentverwertungsagentur)
Dr. Irene Fialka, Co-Autorin der Studie

Termin: Montag, 31. März 2003, 10.00 Uhr

Ort: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Blauer Salon,1010 Wien, Minoritenplatz 5, 1. Stock

Die Damen und Herren Redakteurinnen und Redakteure sind zu diesem Medientermin sehr herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Wolfgang Fingernagel
bm:bwk, Öffentlichkeitsarbeit (Wissenschaft)
Tel. 01/531 20-5150, Fax 01/531 20-5155
wolfgang.fingernagel@bmbwk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWI0001