Zum Inhalt springen

44er wird nächste ULF-Linie

Wien (OTS) - Ab Samstag, 29. März 2003, kommen auch die Fahrgäste der Linie 44, die zwischen Schottentor und Dornbach verkehrt, in den Genuss des ULF-Komforts.
Nach ausgiebigen Tests mit zwei Prototypen konnten im Frühjahr 1998 die ersten Serienfahrzeuge in Betrieb genommen werden. Sie wurden zunächst auf den Linien 65 und 67 eingesetzt, später auch auf der Linie 6. Seit Dezember 2000 sind die Niederflurfahrzeuge auch auf der Linie 31 zwischen Schottenring und Stammersdorf unterwegs.
2001 wurden in der Remise Ottakring die Voraussetzungen für den ULF-Betrieb auf den Linien 46 und J geschaffen. Auf der Linie 71 ist ULF seit Ende Oktober 2002 unterwegs. Seit 23. November 2002 fährt ULF auch auf der Linie 43.
Die Linie 44 ist damit bereits die neunte Linie auf der die Niederflurstraßenbahn ULF zum Einsatz kommt. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johann Ehrengruber
Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle
Tel.: 01/7909-42200
Fax: 01/7909-42209
johann.ehrengruber@wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001