Investmentfondslehrgang für Berater und professionelle Anleger

Die Qualifikation im umkämpften Markt der Anlageberater Wien (OTS) - Seit 2001 bietet die Wiener Börse Akademie (http://www.boerseakademie.com/) auf wiederholte Anfrage von Kundenberatern und WPDLU einen Lehrgang mit dem Fokus Investmentfonds an. In nur fünf Vortragstagen wird den Teilnehmern umfangreiches Spezialwissen von Fachreferenten vermittelt: Österreichische und internationale gesetzliche Grundlagen, Fondskategorien, Vergleiche mit Risiko- und Ertragskennzahlen, Steuerliche Aspekte von in- und ausländischen Fonds sowie Wertpapieraufsicht inklusive Wohlverhaltensregeln. Die genauen Inhalte findet man auf der Website (http://www.boerseakademie.com/) der Wiener Börse Akademie. An einem sechsten Tag legen die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung ab, bei positivem Ergebnis zertifiziert die Wiener Börse das erlangte Wissen mit dem Investmentfonds-Diplom.

Aufgrund aktueller Trends setzt die Akademie beim nächsten Termin
(http://www.wienerboerse.at/cms/1/91/122) des Lehrganges im Juni 2003
zu den folgenden Themen Schwerpunkte: Garantieprodukte, Indexprodukte, Immobilienfonds, Corporate Bond Fonds, High Yield Fonds, Sovereign Bond Fonds und Hedgefonds.

Kommentare von Teilnehmern:

"Durch das laufende Einbeziehen von Fallbeispielen wurde ein sehr starker Praxisbezug hergestellt, der den Lehrgang einzigartig macht!" Herbert PAUL, Easybank

"Tolle Symbiose von Theorie und praxisorientierten Beispielen!" Piroka SOVANY, Capital Invest

"Nach der kurzen Zeit von nur fünf Tagen bin ich nun ein Profi im Bereich Investmentfonds, der das umfangreiche Thema umfassend überblickt, und auch Details kompetent beurteilen kann!" Josef PICHLER, Pichlerfinanz

Näheres zu den Inhalten und den Terminen sind im aktuellen Programm "Seminare 2/2002 - 1/2003" oder auf der Website (http://www.boerseakademie.com/) der Wiener Börse Akademie ersichtlich. Detailfragen zu den Lehrgängen beantwortet der Leiter der Akademie, Felix Düregger (mailto:akademie@ftci.at) telefonisch, bzw. persönlich nach Terminvereinbarung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Börse Akademie
01/533 33 92
http://www.boerseakademie.com
akademie@ftci.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011