Ö3 Verkehrsprognose für das Wochenende vom 28. bis 30. März 2003

Wien (OTS) - Die Wintersaison geht zu Ende, schon an den letzten Wochenenden hat der Urlauberverkehr spürbar nachgelassen. Vom 28. bis 30. März werden sich laut Ö3 Verkehrsredaktion die Schifahrer-Staus auf die Rheintalautobahn in Vorarlberg und die Fernpassstrecke in Tirol beschränken. Auf der A14 werden vor dem Amberg- und dem Pfändertunnel Staus erwartet. Auf der B179 muss man vor dem Lermooser Tunnel und dem Grenztunnel Füssen mit Blockabfertigung rechnen. Am Sonntag werden in Graz wieder über tausend Läufer am Murpromenaden-Halbmarathon teilnehmen. Start ist um 10 Uhr in der Herrgottwiesgasse in Graz. Bei der Freitzeitmessen in Tulln wird mit einem großen Besucherandrang gerechnet.

Halbmarathon in Graz:
Am Sonntag werden in Graz wieder über tausend Läufer am Murpromenaden-Halbmarathon teilnehmen. Start ist um 10 Uhr in der Herrgottwiesgasse.
Die Strecke führt entlang der Mur bis zum Pongratz-Moore-Steg und dann am linken Murufer wieder zurück bis zum Fussballverband bei der Lauzilgasse.
Behinderungen erwarten wir vor allem auf der Herrgottwiesgasse, am Gries- und am Lendkai, weiters bei der Keplerbrücke, am Kaiser-Franz-Josef-Kai und in der Unterführung bei der Hauptbrücke. Auch am Andreas-Hofer-Platz, sowie am Marburger Kai müssen Sie Verzögerungen einplanen.
Gegen 13 Uhr sollten alle Läufer im Ziel sein.

Freizeitmesse in Tulln:
In Tulln findet ab Freitag die "Campa + Pool" Messe statt. An diesem und am nächsten Wochenende werden insgesamt 40.000 Besucher erwartet.

Aus Richtung Wien fahren Sie am Besten über die A22 bis Stockerau, dann weiter auf der S5 bis zur Tullner Straße (B19) und über die Rosenbrücke zum Messegelände.
Wenn Sie von der Westautobahn kommen, fahren Sie am Besten bei St. Christophen zur B19 ab.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
Fax: 01/36069/519121
petra.jesenko@oe3.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004