Einladung zur Pressekonferenz "Gesundheitsstandort Österreich - Zukunftschance für Wirtschaft und Arbeit"

Wien (BMWA/OTS) - Im Rahmen einer Pressekonferenz wird die
weltweit erste Clustergesellschaft im Gesundheitstourismus präsentiert. Es ist dies eine Kooperation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit und des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen mit führenden Gesundheitsbetrieben und Tourismusregionen. ****

Teilnehmer: BM Maria Rauch-Kallat (Bundesministerin für Gesundheit und Frauen)
Dr. Petra Stolba (Bundesministerium für Wirtschaft
und Arbeit)
KR Mag. Julian M. Hadschieff Aufsichtsratsvorsitzender der Wellbeing Destination Austria Gmbh)
Mag. Christian Lunger
(Geschäftsführer der Wellbeing Destination Austia GmbH)

Zeit: 27. März 2003, 10.00 Uhr
Ort: Pressezentrum im BMWA
1010 Wien, Stubenring 1
5. Stock

Alle Redaktionen sind zu dieser Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (++43-1)
71100-5108
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel: (++43-1)
71100-2058
presseabteilung@bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002