Manuela König neue Obfrau der JVP Penzing

Hannes König, Veronika Haubner und Gerhard W. Loub Stellvertreter

Wien (26. März 2003) - Manuela König, 21, wurde am Bezirkstag der Jungen ÖVP Penzing zur neuen Bezirksobfrau gewählt und folgt damit Markus Kroiher, der seit 10. Oktober 2002 Landesobmann der Jungen ÖVP Wien ist, nach. Als Stellvertreter wurde Hannes König, 19, Veronika Haubner, 21, und Gerhard W. Loub, 30, gewählt. ****

Manuela König ist schon länger geschäftsführende Bezirksobfrau der Jungen ÖVP Penzing und durch ihr Engegement bereits bekannt.

Für Königs Vorgänger Markus Kroiher gab es lobende Worte, hatte er doch die Junge ÖVP Penzing als Bezirksobmann zu einer erfolgreichen Bezirksgruppe Wiens gemacht. Kroiher versprach, auch in Zukunft als Bezirksrat die Anliegen der Jungen ÖVP Penzing im Bezirksparlament zu vertreten.

"Gemeinsam mit unseren ÖVP-Kollegen in der Bezirkspartei und in der Bezirksvertretung werden wir uns weiterhin mit aller Vehemenz für die Penzinger Jugend einsetzen. Wir werden auch in Zukunft unsere Anliegen mit vollem Engagement vertreten. Echte Integrationsmaßnahmen, eine jugendfreundlichere Gestaltung des 14. Bezirks und der längst fällige Einstieg des Bezirksparlaments in die Neuen Medien werden dabei zentrale Anliegen sein", so König abschließend.

Hinweis:
Sämtliche Materialien (Tätigkeitsbericht der letzten 3 Jahre, neu beschlossenes "Programm für Penzing", Fotos vom Bezirkstag u.v.m.) sind auf der neu gestalteten Homepage der Jungen ÖVP Penzing unter www.jvp14.at abrufbar. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP Penzing
www.jvp14.at
Gerhard W. Loub, Pressereferent
Tel.: 069919711144
e-mail: gerhard.loub@jvp14.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002