Konsumenten-Ratgeber zu Honorarrichtlinien für Finanzdienstleister - Jetzt kostenlos zu bestellen

Wien (OTS) - Die Fachgruppe Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Wien (http://www.diefinanzdienstleister.at) erarbeitete gemeinsam mit ihrem Fachverband unverbindliche Honorarrichtlinien für Finanzdienstleister. Für Konsumenten, die unabhängige und unverbindliche Finanzberatung in Anspruch nehmen wollen, ist nun ein Ratgeber " Was ist kundenspezifische Finanzberatung wert? erschienen, der über die Vorteile sowie Verrechnung von Honoraren informiert und als Orientierungshilfe bzgl. Honorarhöhe dient.

Gerade in Zeiten, in denen der Kapitalmarkt hohen Schwankungen unterliegt, ist eine steigende Nachfrage der Konsumenten nach objektiver persönlicher Beratung über Finanzierung, Veranlagung und Vorsorge zu verzeichnen.

"Der eigentliche Wert jeder seriösen Finanzdienstleistung liegt in der fachkundigen, unabhängigen Beratung. Denn nur mit entsprechendem Know-how kann aus der Fülle des Angebots die jeweils für den Konsumenten beste Lösung herausgefunden werden. Daher ist es an der Zeit, die Beratungsleistung der Finanzdienstleister in den Vordergrund zu rücken sowie Konsumenten durch Transparenz der Produkttarife, Einblick in die für Sie interessanten Alternativen zu gewährleisten und dadurch Vertrauen zu stärken", meint dazu Komm.-Rat Wolfgang K. Göltl, Obmann des Fachverbandes Finanzdienstleister.

In der Öffentlichkeit herrscht immer noch die weit verbreitete Auffassung, dass die Finanzberatung gratis zum Produkt mitgeliefert wird. Durch das vorherrschende Provisionssystem entstand im Laufe der Zeit der Eindruck, dass Beratung im Finanzbereich nichts kosten dürfe. Dies hat auch eine Unterschätzung der VermögensBERATUNG bzw. der FinanzdienstLEISTUNG zur Folge: Übersehen wird dabei, dass individuelle Finanzberatung fundierte Ausbildung, langjährige Erfahrung und ein hohes Verantwortungsgefühl verlangt - ebenso wie die Beratungsleistung eines Rechtsanwaltes, Notars oder Steuerberaters. Grund dafür ist sicherlich auch, dass im Gegensatz zum Steuer- oder Rechtsservice in der Finanzdienstleistung die Verrechnung der Leistungen auf Honorarbasis und Transparenz der Leistungen bis dato noch eher unüblich ist.

Der Konsumenten-Ratgeber kann kostenlos bei der jeweiligen Bundesländer-Fachgruppe angefordert werden:

Wien: diefinanzdienstleister@wkw.at

Übrige Bundesländer:
Siehe
http://www.diefinanzdienstleister.at/honorarrichtlinien/honorar18.sht
ml

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Renate Zrikat / Essential PR
renate.zrikat@essential.at
Tel.: 0699 104 39 161
1180 Wien, Leitermayergasse 40/14
Tel.: 01 / 958 11 13
Fax: 01/ 796 63 07
http://www.essential.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009