Jost: Endlich grünes Licht für Altenheim in Deutsch Griffen

Schaunig gab Widerstand auf

Klagenfurt, 2003-03-25 (fpd) "Endlich gibt es grünes Licht für das Altenheim in Deutsch Griffen, das ein Beispiel dafür ist, wie alte Menschen ihren Lebensabend in ihrer gewohnten Umgebung verbringen können und wie der ländliche Raum Lebensqualität und Wertschöpfung erhalten kann". Dies teilte der Sprecher der FPÖ Kärnten, LAbg. Siegfried Jost mit.

Zum Glück habe die zuständige Referentin Dr. Gabriele Schaunig Kandut ihren unverständlichen Widerstand in dieser Frage aufgegeben, sodass nunmehr das Altenheim in Deutsch Griffen gemeinsam mit mehren anderen Sozialbauprojekten bis 2005 verwirklicht werden könne. Auch bei dem Behindertenprojekt in Brückl konnte insofern eine Einigung erzielt werden, als die Forderung der FPÖ auf Beibringung des notwendigen Eigenmittelanteiles nunmehr durch entsprechende Grundstücksbewertungen erfüllt wurde, schloss Jost.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Landtagsklub
Landhaus
9020 Klagenfurt
Tel. 0463/513272

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002