U4-Braunschweiggasse: Aufzüge und Penzinger Steg sind fertig!

Eröffnung durch Vizebürgermeister Rieder, Stadtrat Schicker und Dir. Grois

Wien (OTS) - Am Donnerstag, den 27. März, werden um 9.30h Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, der Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker und der Geschäftsführer der Wiener Linien, Generaldirektor DI Günther Grois die neuen Aufzüge der U4-Station Braunschweiggasse und den Penzinger Steg offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Bei der U-Bahnstation Braunschweiggasse können sich die BewohnerInnen des 13. und 14.Bezirks nun über eine weitere Fußgeherverbindung freuen. Denn im Zuge der Umbauarbeiten bei der U4-Station wurde mit dem Penzinger Steg auch eine neue behindertengerechte Fußwegverbindung zwischen der Hadikgasse und der U4-Station Braunschweiggasse geschaffen. Der Penzinger Steg dient somit sowohl als U-Bahn-Zugang als auch als ständige behindertengerechte Verbindung des 13. und 14. Bezirks.

Die neuen Lifte der U4-Station Braunschweiggasse führen von den Bahnsteigen direkt an die Oberfläche und gehören zum Aufzugseinbauprogramm für die U-Bahn-Stationen der Wiener Linien, das mittlerweile fast abgeschlossen ist. Erst vor Weihnachten wurde etwa bei der U1-Station Reumannplatz der dortige Aufzug fertiggestellt.

o Thema: Fototermin "Eröffnung Penzinger Steg und Aufzüge U4-Braunschweiggasse"
Zeit: Donnerstag, 27. März, 9.30 Uhr
Ort: U4-Station Braunschweiggasse, Penzinger Steg
(Schluss) wstw/hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019