Krieg im Irak

Österreich hilft den Opfern

Wien (OTS) - Nach den ersten Bombenangriffen im Irak bittet das Hilfswerk Austria um Spenden für die Opfer auf das

PSK-Konto 90.001.002 Kennwort "Irak"

Hilfswerk Austria engagiert sich in den Flüchtlingslagern an der irakischen Grenze in Jordanien und bereitet umfangreiche Hilfsprogramme vor. Die Menschen im Irak brauchen
Nahrung und medizinische Versorgung. Bitte helfen Sie! Wir können das Leid der zivilen Bevölkerung lindern.

Eine neue humanitäre Krise hat begonnen und sie verschärft sich von Stunde zu Stunde.

Hilfswerk Austria bittet Sie daher im Rahmen Ihrer aktuellen Berichterstattung um einen Spendenaufruf in Ihrem Medium.

Wir starten mit unseren lokalen Partnern in Jordanien ein Notprogramm für die Flüchtlinge, die ihre Heimat verlassen müssen. Als ersten Schritt stellen wir in den Lagern Nahrungsmittel für Kleinkinder bereit und versorgen Kranke mit Medikamenten. Sobald es die Lage erlaubt, werden wir auch im Irak tätig werden und effiziente Hilfe leisten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Romana Klär
Hilfswerk Austria
Tel.: + 43 - 1 - 40 57 500 - 14
Fax: + 43 - 1 - 40 57 500 -66
Mobil: + 43-676-8787-60 110
klaer@austria.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001