Teesdorf: Spatenstich für Seniorenwohnheim

18 Wohnungen werden errichtet

St.Pölten (NLK) - In der Marktgemeinde Teesdorf (Bezirk Baden) nimmt Landesrat Fritz Knotzer am Montag, 24. März, um 12 Uhr den Spatenstich für ein Seniorenwohnheim vor, das von der Ersten Burgenländischen Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft reg.Gen.m. b.H. gebaut wird. 18 Wohnungen werden auf einem Grundstück errichtet, das sich im Baurecht der Genossenschaft befindet. Das Land Niederösterreich zahlt einen Zuschuss von 7.300 Euro, bezahlbar jedes Jahr auf 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 748.500 Euro. Die Gesamtbaukosten betragen 1.170.561 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009