Irakkrieg: Über 1500 Menschen beten in Klagenfurt für den Frieden

Klagenfurt (LPD) - Ult.: Ökumenisches Friedensgebet im Dom zu Klagenfurt=

Über 1500 Menschen, darunter sehr viele
Jugendliche, beten derzeit im Dom zu Klagenfurt für den Frieden. Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider hat aus aktuellem Anlass zu dieser Friedensinitiative aufgerufen. Die ökumenische Feier wird von Diözesanbischof Alois Schwarz und Superintendent Manfred Sauer zelebriert.
(Forts.)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0006