Terminerinnerung: Veranstaltungstermine mit EU-Kommissar Fischler in Wien

Einladung zu Vorträgen zum Thema Landwirtschaft/Umwelt und Erweiterung am Montag, dem 24. März 2003 in Wien

Wien (OTS) - Der für Landwirtschaft, ländliche Entwicklung und Fischerei zuständige EU-Kommissar Dr. Franz Fischler wird am kommenden Montag, dem 24. März 2003 in Wien an drei Veranstaltungen zum Thema Landwirtschaft/Umwelt sowie Erweiterung teilnehmen. Dr. Fischler wird im Rahmen dieser Veranstaltungen die Hauptreferate halten bzw. an Podiumsdiskussionen teilnehmen.

Aus diesem Anlaß lädt die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich alle interessierten Journalisten zu folgenden Presseterminen ein:

Agrarsymposium zum Thema "Die Zukunft des ländlichen Raumes vor dem Hintergrund der WTO-Verhandlungen sowie der EU-Erweiterung" auf Initiative von MdEP Christa Prets, Fraktion der sozialdemokratischen Partei Europas

Zeit und Ort: Montag, den 24. März 2003, 10.00 Uhr,
Parlament, Reichsratsstraße 2/Tor 4, Lokal VI, 1010 Wien

Referenten:

EU-Kommissar Dr. Franz Fischler (Hauptreferat, Beginn 11.00 Uhr) Christa Prets, Mitglied des Europäischen Parlaments
MdEP Wolfgang Kriessl-Dörfler (SPD)
Heinz Gradwohl, SPÖ-Agrarsprecher
Dr. Tibor Szanyi, Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft und Raumordnung/Ungarn,
Laurent Cartier (ehemaliger Vorsitzender der CPE (Coordination Paysanne Europeenne) und Vorstand der Confederation Paysanne/Frankreich

Im Anschluss: Podiumsdiskussion

"Erweiterungsland Ungarn" - Veranstaltung der Gesellschaft Österreich-Ungarn

Zeit und Ort: Montag, den 24. März 2003, 17. 30 Uhr, Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal,
Wiedner Hauptstraße 63 - 65, 1040 Wien

Referenten:

EU-Kommissar Dr Franz Fischler (Hauptreferat, Beginn: 17.30 Uhr) Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich Dr. Laszlo Parragh, Präsident der Wirtschaftskammer Ungarn
Dr. Peter Balazs, Staatssekretär für EU-Integration im ungarischen Außenministerium

Im Anschluß: Podiumsdiskussion

Klimaschutzpreisverleihung der österreichischen Hagelversicherung

Zeit und Ort: Montag, den 24. März 2003, 18.00 Uhr,
Raiffeisenhaus Wien, Restaurant Skyline/16. Stock,
Friedrich Wilhelm Raiffeisenplatz 1, 1020 Wien

Im Rahmen der Veranstaltung werden die diesjährigen Preisträger geehrt:

In der Kategorie Journalismus: Mark Perry/Kronen Zeitung
In der Kategorie Wissenschaft: Autorenteam der Studie "Globaler Umweltwandel in alpinen Regionen", Human Dimensions Programme/Austria der Karl Franzens Universität Graz

Referenten:

EU-Kommissar Dr. Franz Fischler, Hauptreferat zum Thema "Globalisierung und Klimaschutz" (Beginn:19.00 Uhr)
Dr. Mojib Latif, Professor für Meteorologie an der Universität Kiel DI Josef Pröll, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der österreichischen Hagelversicherung
Univ.-Prof. DDr. Leopold März, Rektor der Universität für Bodenkultur

Anmeldung und

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
Annemarie Huber
Tel.: 01/ 516 18-329
Fax.: 01/ 513 42 25
Mobil.: 0676/ 701 22 57
annemarie.huber@cec.eu.int

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG0001