"Miteinander findet Stadt" - "Jeder für Jeden" Messe im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag steht das Wiener Rathaus wieder einmal ganz im Zeichen des Miteinanders. Denn bereits zum dritten Mal präsentieren sich Behindertenvereine, Selbsthilfegruppen und -initiativen unter dem Motto "Jeder für Jeden". Als Höhepunkt dieser erfolgreichen Behinderten- und Sozialmesse gilt die alljährliche Verleihung des "Preis der Menschlichkeit", durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl.

Ausgezeichnet werden dabei u.a. Walter Grund, Taxifahrer; Maria Klausner, Ex-Outisten - Verein zur Reintegration sozialpsychologisch Gefährdeter; Prof. Berta Klement, Musische Arbeitsgruppe - Therapie durch Kunst; Mag. Michael Krispl, Verein Blickkontakt und Monika Prem, People First Bewegung.

Während des gesamten Tages, haben die Besucher Gelegenheit, sich bei dieser Messe über jene Probleme und Herausforderungen zu informieren, mit denen "Menschen mit besonderen Bedürfnissen" tagtäglich konfrontiert sind und somit mehr Verständnis und Toleranz im Umgang miteinander zu erreichen. Eingeladen sind dabei ebenso geistig, körperlich oder sinnesbehinderte Mitbürger und deren Angehörige, chronisch Kranke und vor allem auch alle sozial interessierten Wiener.

Neben viel Information von und über die insgesamt 104 Selbsthilfegruppen, Vereinen und Behindertenorganisationen, erwartet die Gäste heuer auch ein Rahmenprogramm der Superlative: Mit dabei sind u.a. George Nussbaumer, großartiger Künstler und selbst blind; Chris Lohner mit einer Lesung; Verein "Ich bin OK" mit einer Tanzvorführung; Gerald Pichowetz und Angelika Zoidl mit einem Kabarett-; Jazz Gitti mit einem Musikprogramm; u.v.a.

Die Messe "Jeder für Jeden" ist am Sonntag, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, bei freiem Eintritt zu besuchen.

Diese großartige Leistungsschau ist aber nur eine von zahlreichen wichtigen Veranstaltungen, die heuer, im "EU Jahr der Menschen mit Behinderungen", in Wien unter dem besonderen Motto "Miteinader findet Stadt" durchgeführt werden. Nähere Infos unter
http://www.miteinanderfindetstadt.at(Schluss)bz

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001