Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Donnerstag, 20. März

Wien (OTS) -

Termine: Pressegespräch zum ersten Wiener Bluttag - Blut ist Leben mit u.a. Stadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann (10 Uhr, Cafe Landtmann) (rog) Stadtrat Werner Faymann präsentiert "Wohnbauprojekt Liniengasse" (10 Uhr, 6., Liniengasse 42/Strohmayer- gasse 5, Innenhof) (gmp) Pressekonferenz "5 Jahre Arnold Schönberg Center" mit u.a. Stadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny (11 Uhr, Café im Otto Wagner Pavillon Karlsplatz) (gab) Kommunal: Wiener Weinbaugesetz im Landesgesetzblatt (red) Die Steirer kommen auf den Wiener Rathausplatz (js) MusikBiz - der soundbase-Leitfaden für junge MusikerInnen (eg) Pittermann besucht Röntgenabteilung im Krankenhaus Lainz (bw) RK-Terminvorschau vom 24. März bis 2. April 2003 (grc) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) RK-Wochenendtipp: Vorschau über das "dunkle" Sternenjahr 2003 (hch) Kultur/Wissenschaft: Stadtrat Mailath-Pokorny überreicht Ehrenzeichen (rar) Stadthalle: Superstars des Schlagers (ull) Bezirke: Villa Wertheimstein: Malereien von Traudl Schlinke (enz)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001