ARBÖ: Lkw Unfall und Sperre auf der Westautobahn

Wien (ARBÖ)- Aus bisher ungeklärter Ursache ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der A1, Westautobahn, in Niederösterreich, ein Verkehrsunfall mit zwei Lkw, berichtet der ARBÖ-Informationsdienst. Der Unfall ereignete sich bei Altlengbach in Fahrtrichtung Salzburg. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die A1, Westautobahn, gesperrt werden. Die Lkw Lenker wurden schwer verletzt.

Umgestürzter Diesel-Tanker auf der Tauern Autobahn =

Auf der A10, Tauern Autobahn, hatte heute Früh, gegen 05:15 Uhr, ein mit Diesel beladener Tankwagen die Mittelleitschiene, beim Knoten Salzburg, durchbrochen und war umgestürzt.
Der Diesel Treibstoff war nicht ausgeronnen. Für die Dauer der Fahrzeugbergung waren auf der A10, Tauern Autobahn, in beiden Richtungen, jeweils die Pannenstreifen frei befahrbar, meldet der ARBÖ-Informationsdienst.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: ARBÖ-Informationsdienst
Natascha Cosic
Tel.: +43/1/891 21 7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001