Morgen Samstag: SPÖ-EU-Delegationsleiter Swoboda bei Diskussionsrunde

Wien (SK) Die Österreichische Liga für Menschenrechte veranstaltet am 15. März eine Konferenz über Migration und Integration in Hinblick auf die EU-Osterweiterung. Teilnehmer sind u.a. Claude Cahn vom European Roma Rights Center in Budapest und Dilek Cinar vom European Center for Social Welfare Policy and Research. ****

Am 15.3. diskutiert Hannes Swoboda am Runden Tisch ab 13.30 Uhr zum Thema: 'Nationale oder Europäische Integration?' mit C. A. Herstel (Justizministerium, Amsterdam) Selma Muhic-Dizdarevic (Czech Helsinki Committee, Prag) und Endre Sik (Menedek Hungarian Organisation for Migrants, Budapest).

Zeit: Morgen Samstag, 15. März 2003, 13.30 Uhr
Ort: ÖBV, Österreichische Beamtenversicherung,
Grillparzerstraße 14, 1016 Wien

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013