VP-Feichtinger: SPÖ schwenkt auf ÖVP-Linie

Mariahilf Nachzügler bei Volksgaragen

Wien (VP-Klub): "Besser spät als nie" so kommentierte BV-Stv. Maria Feichtinger den gestrigen Beschluss in der Bezirksvertretung, zwei Projekte für Volksgaragen in Mariahilf auszuarbeiten. Die ÖVP-Mariahilf hat sich im Wissen um die Probleme der Bevölkerung schon seit Jahren um eine Garagenlösung bemüht, die SPÖ war bisher immer dagegen. Dass die betroffene Bevölkerung einzubinden ist, steht dabei für die ÖVP Mariahilf außer Frage. Feichtinger abschließend:
"Hätte die SPÖ-Mariahilf in der Vergangenheit auf parteipolitisches Kalkül verzichtet, könnte die Mariahilfer Bevölkerung
bereits 2003 die begünstigten Volksgaragen in Anspruch nehmen".****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001