Brigadier Gerald Karner ist am 15. März im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Brigadier Gerald Karner, Militärstratege des österreichischen Bundesheeres, ist am Samstag, den 15. März bei Nikola Donig "Im Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.****

Trotz aller diplomatischen Bemühungen scheint in der Irak-Krise ein Krieg unausweichlich. Brigadier Gerald Karner, Militärstratege des österreichischen Bundesheeres, verfolgt den militärischen Countdown. Kann er überhaupt noch gestoppt werden? Ist die Versuchung für die USA mit neuen Waffen ihre Überlegenheit zu beweisen nicht viel zu groß? Washington verspricht der Welt einen schnellen und möglichst "sauberen" Krieg mit großzügigem Zugang für die Medien. Was und wie viel werden wir davon tatsächlich zu sehen bekommen und was, wenn der Plan misslingt? Im Gespräch mit Nikola Donig wird Brigadier Gerald Karner, Militärstratege des österreichischen Bundesheeres, auf diese Fragen antworten.(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003