Festredner beim Brucknerfest 2003: Dr. Peter Huemer

Linz (OTS) - Mit seinen Moderationen schrieb er
Rundfunkgeschichte. Dr. Peter Huemer, profunder Literaturkenner, Historiker und seit 1969 als Journalist tätig, bestreitet als gebürtiger Linzer bei der Eröffnung des diesjährigen Brucknerfests am 14. September 2003 als Festredner ein ehrenvolles Heimspiel.

1941 in Linz geboren, studierte Huemer Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien, bevor er 1969 zunächst in der Dokumentationsabteilung des ORF begann. Von 1974 bis 1976 arbeitete er bei Claus Gatterers "teleobjektiv" mit, bevor er für rund zehn Jahre die Leitung der legendären Talk-Show "Club 2" übernahm, von 1987 bis 2002 war er Leiter der Reihe "Gespräche und Diskussionen" und moderierte bis 2001 bei 3sat "Berliner Begegnungen".

Die Festrede von Dr. Peter Huemer zur Eröffnung des diesjährigen Brucknerfestes 2003 am 14. September wird den Titel tragen "Nachdenken müssen die Menschen schon selber". "Es gibt eine Anekdote, für deren Wahrheitsgehalt ich mich allerdings nicht verbürgen kann: drei Monate nach Einführung des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland wollte ein Institut wissen, wie das neue Medium den Menschen gefällt. Überwiegende Antwort: das Programm wird immer schlechter. Das möge niemanden von Kritik abhalten, wenn das Programm tatsächlich immer schlechter wird, aber Selbstüberprüfung scheint angebracht vor allzu schnellem Urteil." (Dr. Peter Huemer)

Dr. Peter Huemer erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine wissenschaftliche und journalistische Arbeit. Publikationen: u.a.:

"Sektionschef Robert Hecht und die Zerstörung der Demokratie in Österreich" (1975)
"Im Gespräch" (1993)
"Unterwerfung. Über den destruktiven Gehorsam" (1990, gemeinsam mit Grete Schurz)
"Viktor Matejka - Das Buch Nr. 3" (1993)

Brucknerfest Linz 2003:
14. September bis 5. Oktober 03
Info & Kartenbestellungen: 0732-775230

Rückfragen & Kontakt:

BRUCKNERHAUS LINZ
Annette Jäckel, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-732-7612-2120
Fax: +43-732-7612-2130
a.jaeckel@liva.co.at
http://www.brucknerhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003