Umweltdachverband lädt zur Pressekonferenz: "Biosphärenpark Wienerwald" - was sagt die Bevölkerung dazu?

Dienstag, 18. März 2003, 10 Uhr, Café-Restaurant Schottenring, Schottenring 19, 1010 Wien

Wien (OTS) - Wie wichtig ist den in der Region rund um den Wienerwald lebenden Menschen ihr Erholungsraum? Finden sie die Natur-und Kulturlandschaft ausreichend geschützt und was halten die Betroffenen vom Schutzkonzept eines UNESCO-Biosphärenparks für den Wienerwald? Fragen wie diesen ist das market-Institut im Auftrag des Umweltdachverbandes jetzt auf den Grund gegangen. Im Rahmen der Pressekonferenz werden die Ergebnisse dieser Umfrage präsentiert und das Schutzkonzept des UNESCO-Biosphärenparks von kompetenter Seite beleuchtet.

TeilnehmerInnen:
- Dr. Werner Beutelmeyer, market - Institut für Markt-, Meinungs- und Mediaforschung
- Maga. Gabriele Eschig, Generalsekretärin Österreichische UNESCO- Kommission
- Dr. Gerhard Heilingbrunner, Präsident Umweltdachverband
- Ing. Hannes Minich, Vorsitzender Naturschutzbund Wien
- Dr. Andreas Ranner, Geschäftsführer BirdLife Österreich

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Umweltdachverband - Dr. Sylvia Steinbauer
Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 01/40 113-21,
sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at
http://www.umweltdachverband.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001