Schüler im Test: Krone.at startet Online-Schulquiz

Fragenkatalog aus Lehrplan - Vom BMUK empfohlen

Wien (OTS) - Ein unmittelbares Erfolgserlebnis verspricht Krone.at jetzt allen Schülern, die in der Schule brav aufpassen: Krone.at, das Internet-Portal der Kronen Zeitung, startet das große Online-Schulquiz. Fragen aus dem aktuellen Lehrstoff, zusammengefasst nach Schulstufen und Unterrichtsfächern, bilden die Basis des Tests für alle Schüler der Unterstufe. http://www.schulquiz.at

Große Zustimmung für das Schulquiz der "Krone" kommt von Seiten des Unterrichtsministeriums: "Mit dem Quiz setzt die Kronen Zeitung eine Initiative, die Schülerinnen und Schüler motiviert, das in der Schule erworbene Wissen in spielerischem Wettstreit anzuwenden und neues Wissen zu erwerben", freut sich Unterrichtsministerin Elisabeth Gehrer über die gelungene Umsetzung und wünscht den Schülern viel Vergnügen und Erfolg.

In monatelanger Feinarbeit hat ein Team von Lehrern tausende Fragen aus dem aktuellen Lehrplan der Haupt- und Mittelschulen zusammengetragen. Der Fragenkatalog wurde zusätzlich in vier Schulstufen und sieben Unterrichtsfächer unterteilt (Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Biologie, Physik, Informatik). So wurde darauf Rücksicht genommen, dass das abgefragte Wissen auch tatsächlich im Lehrplan enthalten ist.

Entscheidend für die Bestbenotung beim Schulquiz ist nicht nur, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten, sondern das auch noch schnellstmöglich - und vor allem schneller als die anderen Teilnehmer. Das verspricht Spannung, messen sich die Schüler doch erstmals nicht nur an den Leistungen der Klassenkollegen, sondern unmittelbar während des Spiels am Wissen aller Schüler österreichweit, die eine entsprechende Schulstufe besuchen! Noch ist Zeit zum Üben. Aber in wenigen Wochen erfolgt bereits der Aufruf zum landesweiten Wettstreit!

Nach Kronekids.at und Kronecity.at eröffnet Krone.at mit Schulquiz.at wieder ein besonders zielgruppen-affines Angebot. Diese Konsequenz trägt eindeutig Früchte: Über 1 Million Österreicher lesen Krone.at regelmäßig, bestätigen die aktuellen Auswertungen des Austrian Internet Radar! http://www.krone.at

Rückfragen & Kontakt:

Helene Langer
Krone Multimedia
Ltg. Communications
Tel.: 360 11 3627
E-Mail: h.langer@krone.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KMM0001