Lehrgänge der Wiener Börse Akademie

Kompaktes Fachwissen von Experten praxisnahe vorgetragen

Wien (OTS) - Die Wiener Börse Akademie ( http://www.boerseakademie.com ) bietet als Know-how Center der Wiener Börse neben Einführungs- und Spezialveranstaltungen vor allem Lehrgänge ( http://www.wienerborse.at/cms/1/91 ) für ein interessiertes Fachpublikum an. Diese Seminarveranstaltungen verstehen sich als Gesamtkonzepte für Profis, die sich in kurzer Zeit Spezialwissen in einem Fachbereich des Börse- und Wertpapiergeschäfts aneignen wollen, und dies auch mit einer Prüfung belegen wollen.

Seit beginn der ÖTOB (Österreichische Termin- und Optionenbörse) bietet die Akademie die Händler-/Market-Maker-Ausblidung Terminmarkt an, die Berufsberechtigung zum Handel mit Optionen und Finanzterminkontrakten an der Wiener Börse. Seit der Xetra-Einführung 1999 ist es erstmalig möglich, sich in einem 3-wöchigen Lehrgang zum Wertpapier- und Terminmarkthändler ausbilden zu lassen.
Ein weiterer Schwerpunkt wird im Programm der Wiener Börse Akademie den Beratenden Berufen im Wertpapiergeschäft gewidmet: Einerseits können sich Kursteilnehmer in nur sechs Tagen zum Investmentfondsspezialisten ( http://www.wienerborse.at/cms/1/91/122 ) ausbilden lassen, andererseits bietet die Akademie für Profis mit Berufserfahrung mit dem Top-Berater Lehrgang (
http://www.wienerborse.at/cms/1/91/806 ) die Möglichkeit, vorhandenes
Wissen abzurunden und in Spezialbereichen auszubauen.

Beide Berater-Lehrgänge beschränken sich nicht nur auf den Finanzwirtschaftlichen Aspekte der Wertpapierberatung sondern runden des Thema mit Vorträgen zu den Themen Steuern und gesetzliche Rahmenbedingungen inkl. Beraterhaftung ab. Die Referenten sind Spezialisten der verschiedenen Fachbereiche und Experten der KPMG und der Finanzmarktaufsicht.

Details zu den Veranstaltungen der Wiener Börse Akademie findet man im aktuellen Programm "Seminare 2/2002 - 1/2003" oder auf der Website ( http://www.boerseakademie.com/ ). Fragen zu den Lehrgängen beantwortet gern der Leiter der Akademie, Felix Düregger akademie@ftci.at telefonisch, bzw. persönlich nach Terminvereinbarung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Börse Akademie
Tel.: 01/533 33 92
http://www.boerseakademie.com
akademie@ftci.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004