ASFINAG: Kompetenzzentrum für das hochrangige Straßennetz im EU Erweiterungsprozess wird in Wien eröffnet

ASECAP, die europäische Dachgesellschaft aller Mautbetreiber, beauftragte die ASFINAG, den EU Erweiterungsprozess von Wien aus zu steuern

Wien (OTS) - Mit einem für Österreich interessanten Auftrag kehrte der Vorstandsvorsitzende der ASFINAG Dr. Walter Hecke in dieser Woche von Steering Committee Meeting (Vorstandssitzung) der ASECAP nach Wien zurück. Die Autobahnen und Schnellstraßen- Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) wurde in der vergangenen Sitzung mit der Länderkoordination der EU Beitrittskandidaten beauftragt. Dr. Walter Hecke: " Diese Aufgabe ermöglicht es, mit den EU Erweiterungsländern Themen wie Interoperabilität von Mautsystemen, sowie die telematische Verknüpfung von EU Korridoren abzustimmen." In den meisten EU-Beitrittsländern besteht noch Haushaltsfinanzierung zur Errichtung und den Betrieb von Autobahnen. Die von der EU Kommission gewünschte Nutzerfinanzierung ist Ziel einer effizienten Infrastrukturentwicklung und ein zentraler Punkt in der Tätigkeit des neuen ASECAP-Standortes. Dieses "Liaison-office" in Wien stellt zukünftig eine Drehscheibe für zukünftige Maut- und damit hochrangige Straßenprojekte für die EU Beitrittsländer dar. Dr. Walter Hecke:
"Ein gut ausgeprägte Straßeninfrastruktur sichert bestehende und erschließt werdende Wirtschaftsstandorte und schafft damit nicht zuletzt Arbeitsplätze."

Die ASECAP ist die europaweite Vereinigung aller Mautbetreiber. Ihre Mitglieder sind 108 Mautgesellschaften in 12 Ländern der Europäischen Union, die über 18.000 km bemautete Autobahnen betreiben. Ihre Aufgaben bestehen in der Unterstützung von Mautsystemen ihrer Mitglieder, in der Optimierung der Netzentwicklung und Steigerung der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer. Die ASECAP ist Partner der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Marc Zimmermann
Unternehmenskommunikation
Rotenturmstraße 5 - 9, 1011 Wien
Tel.: +43 1 53134 - 863
Mobil: 0664/3205960
http://www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001