Bezirksmuseum 19: Werke von Richard A. Des Balmes

BV Tiller eröffnet Ausstellung am Freitag

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Döbling zeigt zwischen 14. März und 19. März in der Villa Wertheimstein in Wien 19., Döblinger Hauptstraße 96, beeindruckende Kunstwerke von Richard A. Des Balmes. Der Bezirksvorsteher des 19. Bezirkes, Adolf Tiller, nimmt am Freitag, 14. März, um 19.30 Uhr, die Eröffnung der Ausstellung vor. Der vielseitige Kunstschaffende Richard A. Des Balmes stellt Acrylgemälde und Aquarelle sowie attraktive Reliefarbeiten aus Metall und steinerne Objekte vor. Von der Aktstudie bis zum "Einhorn" reichen die Motive. Richard A. Des Balmes betätigt sich auch als Schmuckgestalter, das Design des ausgestellten Silberschmucks ist sehenswert.

Die Ausstellung ist am Samstag, 15. März, von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 16. März, ist die Besichtigung von 10 bis 12 Uhr möglich. Von Montag, 17. März, bis Mittwoch, 19. März, können die Kunstwerke jeweils zwischen 15 und 18 Uhr betrachtet werden. Der Eintritt ist an allen Tagen kostenlos.

Kunstvolle Farbfotografien (meistens Stillleben) von Brigitte Des Balmes runden die Schau ab. Richard A. Des Balmes ist der Gründer des "Kunstkreises Döbling" und war 18 Jahre als Obmann dieser Vereinigung tätig.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Döbling:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm19.htm
o Wertheimsteinpark:
http://www.wien.gv.at/ma42/parks/werth.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005