ARBÖ: Skiwochenende und Stauungen

Gute Pistenverhältnisse in den Skiregionen

Wien (ARBÖ) - Auch an diesem Wochenende werden viele Skiurlauber und "Tagesausflügler" die guten Pistenverhältnisse in Österreichs Skigebieten nutzen wollen, meldet der ARBÖ-Informationsdienst.

Für Tirol und Vorarlberg prognostizieren die Meteorologen leichte Bewölkung und Sonnenschein. Gute Pistenverhältnisse gibt es auch durch den vielen Schnee, wie in den Tiroler Gletschergebieten, oder Skigebieten wie dem Arlberg, Kühtai oder Lermoos. Laut Wetterprognosen muss man in Teilen Ostösterreichs mit bedeckten, leicht sonnigen Wetterverhältnissen rechnen. Nähere Informationen zu den Pistenverhältnissen findet man auf der ORF Teletext Seite 614, sowie unter www.winterline.at.

Viele Skifahrer unterwegs

Viele Skifreunde werden auf dem Weg zu den Skigebieten ihr Wochenende mit viel Geduld starten müssen. Der ARBÖ rechnet mit Stauungen auf den Hauptverbindungen Westösterreichs. Staupunke werden auf der A14, Rheintalautobahn, bei Bregenz vor dem Pfändertunnel und bei Feldkirch vor dem Ambergtunnel, sowie die A12, Inntalautobahn, sein. Weiters wird auf der B179, Fernpaß Bundesstraße, vor dem Grenztunnel Vils/Füssen, sowie vor dem Lermoostunnel nach Angaben des ARBÖ - Informationsdienstes Blockabfertigung und Staus erwartet.

Informationen zu Wetter und Verkehr gibt der ARBÖ-Informationsdienst zwischen 05:30 Uhr und 22:30 Uhr unter der Telefonnummer 01/891 21 7. Im Teletext gibt es auf der Seite 431 aktuelle Verkehrsinformationen des ARBÖ. Diese sind auch unter www.verkehrsline.at verzeichnet.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: ARBÖ-Informationsdienst
Tel.: +43/1/891 21 7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002