VP-Tschirf: ÖVP begrüßt Sondersitzung des Stadtplanungsausschusses zu Wien-Mitte!

Wien (VP-Klub): "Die heute im Stadtplanungsausschuss des Wiener Gemeinderates beantragte Sondersitzung des Ausschusses zum Projekt Wien-Mitte wird hoffentlich Klarheit in die öffentliche Diskussion bringen", sagte heute der Klubobmann der Wiener ÖVP-Rathausfraktion und Landstraßer Gemeinderat, Dr. Matthias Tschirf. "Wir begrüßen, dass die Karten endlich auf den Tisch gelegt werden", so Tschirf.****

Die öffentliche Diskussion über das umstrittene Projekt Wien-Mitte muss offen und transparent geführt werden. "Sowohl das Interesse der Stadt am Erhalt des Status des Weltkulturerbes als auch die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Wien müssen in der Debatte vorrangig berücksichtigt werden", so Tschirf abschließend.(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002