AVISO/Heute: Grünes StadtexpertInnengespräch zum Thema "Anonyme Geburt"

Heute, 12. März 2003 um 19.30 Uhr, Ort: Rathaus, Grauer Salon

Wien (Grüne) - Die Einführung der "anonymen Geburt" auch in Wien gibt Anlass zur Nachfrage: Bietet sie Hilfe für Frauen in höchster Not oder verletzt sie Kinderrechte?

Die Grüne Gemeinderätin Dr. Sigrid Pilz (Gesundheitssprecherin der Wiener Grünen) lädt heute zu einem ExpertInnengespräch ins Wiener Rathaus.

Impulsreferate: Verena Pawlowsky (Historikerin), Christine Swientek (Adoptions-Expertin)

Am Podium: Michael Stormann (BM f. Justiz), Renate Balic Benzing (MA 11, Jugend), Martin Langer (Geburtshelfer, AKH), Jutta Sander (Vorstand Grüne Frauen Wien), Max Friedrich (Kinderpsychiater, AKH), Renate Grossbichler (Hebamme)

Zeit: Heute, 12. März 2003 um 19.30 Uhr
Ort: Rathaus, Grauer Salon (Zimmer 319), Stiege 8, 1. Stock, Eingang:
Lichtenfelsgasse

Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Grüner Klub im Rathaus
Tel.: 01/4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001