GÖD: Österreichische Verwaltungen produzieren Spitzenqualität

Wien (OTS) - Die Österreichische Verwaltung konnte im Rahmen des
6. internationalen Qualitätswettbewerbes der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer ihre hervorragenden Leistungen unter Beweis stellen. Mit 3 von insgesamt 12 Preisen war Österreich, wie auch in den vergangenen Wettbewerben, gemessen an seiner Größe die erfolgreichste Nation.

Im Themenkreis "Personalmanagement" konnten die Bundeskellereiinspektion und die Versicherungsanstalt des Österreichischen Bergbaues, im Themenfeld "Wissensmanagement" das Institut für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften der Montanuniversität Leoben je einen Preis erringen.

Wird im Inland unsere Verwaltung oft als unflexibel und wenig innovativ dargestellt, so kann die Verwaltung bei internationalen Verwaltungswettbewerben regelmäßig unter Beweis stellen, dass sie für die Bürgerinnen und Bürger Spitzenqualität produziert. In internationalen Rankings liegt die österreichische Verwaltung regelmäßig m Spitzenfeld.

Zur Bundeskellereiinspektion schreibt die Hochschule Speyer:
"Die in Wien beheimatete Bundeskellereiinspektion hat sich innerhalb der letzten Jahre von einer rein rechtsanwendungsorientierten Aufsichts- und Kontrolleinrichtung hin zu einer aktiven serviceorientierten Einrichtung gewandelt. Gleichzeitig wurden Effizienzsteigerungen erzielt, die sich in sehr beträchtlichen Einsparungsleistungen niederschlagen. Die Bundeskellereiinspektion ist hierbei in eine Vorreiterrolle hineingewachsen, die es ihr ermöglicht hat, rechtsinnovativ tätig zu werden und im Hinblick auf den eingeschlagenen Modernisierungsweg Vorbildfunktionen für eine Reihe anderer Behörden wahrzunehmen."

Die öffentliche Verwaltung in Österreich ist ein Garant für Rechtsstaatlichkeit und objektiven Gesetzesvollzug und setzt diese Aufgaben durchaus serviceorientiert und innovativ um. Damit trägt sie wesentlich zu einem geordneten Zusammenleben bei und ist gleichzeitig ein positiver Faktor für den Wirtschaftsstandort Österreich.

Für das hervorragende Abschneiden beim internationalen Qualitätswettbewerb in Speyer werden die Verwaltungen im Rahmen einer Veranstaltung am 12. März 2003 von Herrn Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel entsprechend gewürdigt.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Norbert Schnedl
GÖD
01/53 454/238
http://www.goed.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0001