Rotkreuz NÖ-Presseinformation: Geburt im Rotkreuz-Notarztwagen

Mödling (OTS) - Ein freudiges Ereigniss prägte den Vormittag der Besatzung des Rotkreuz-Notarztwagens in Mödling: Die Geburt der kleinen Melissa! Die Eltern der jungen Dame, sie ist das zweite Kind der Familie, waren gegen 07.45 in ihr Auto gestiegen um in das Krankenhaus zu fahren, als bei der 35jährigen Muttern die Wehen einsetzten. Der Vater alarmierte daraufhin sofort das Rote Kreuz in Mödling - ein Rettungstransportfahrzeug wurde entsandt. Die Rettungssanitäter erkannten sofort die Dringlichkeit und alarmierten den Notarztwagen des Roten Kreuzes zur Hilfe. Noch im Fahrzeug brachte die Mutter die kleine Melissa zur Welt. Die Rotkreuz-Notärztin, Frau Dr.Susanne Ottendorfer, konnte nach der ersten Untersuchung den Eltern die gesunde Tochter in die Hände legen. Mutter und Kind sind wohlauf und befinden sich derzeit im Krankenhaus in Mödling.

Fotos sind bereits im Labor und können gegen 13.00Uhr geliefert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Georg Palfalvi
Österreichisches Rotes Kreuz / Austrian Red Cross
Landesverband Niederösterreich / Department of Lower Austria
Marketing und Kommunikation / Marketing & Communications
Franz-Zant-Allee 3-5
A-3430 Tulln
Tel.: +43 (2272)604-433 Fax.: +43 (2272) 604-480

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001