Wieden: Info-Veranstaltung "Achtung, Geldfälschung!"

Wien (OTS) - Auf Einladung der Bezirksvorsteherin des 4. Bezirkes, Susanne Reichard, informieren Experten des "Kriminalpolizeilichen Beratungsdienstes" am Donnerstag, 13. März, um 17 Uhr, im Festsaal des Amtshauses in Wien 4., Favoritenstraße 18, über das Thema "Achtung, Geldfälschung!" Im Rahmen eines Vortrages werden alle Sicherheitsmerkmale von Euro-Banknoten (sichtbare und spürbare Merkmale, Kippeffekte) genau erklärt. Die Fachleute geben Tipps zum raschen Erkennen von Falschgeld, beginnend bei der Prüfung mit freiem Auge bis zum Einsatz von Testgeräten. Nach dem Referat können sich die Besucher mit Fragen an die Berater wenden. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Auskünfte zu dieser Veranstaltung erteilt das Büro der Bezirksvorstehung Wieden unter der Rufnummer 502 34 Klappe 04 111, Zuschriften per E-Mail: post@b04.magwien.gv.at.

Der "Kriminalpolizeiliche Beratungsdienst" der Wiener Polizei in Wien 7., Andreasgasse 4, steht Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr für Sicherheitsfragen jeglicher Art zur Verfügung, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Zusätzlich ist das Büro der Sicherheitsprofis an jedem ersten Samstag im Montag zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet. Telefonische Informationen können unter der Rufnummer 0800/21 63 46 eingeholt werden. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005