Einladung/Veranstaltungshinweis: The Impact of NAFTA am 12.3. im Haus der Industrie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Die Botschaften von Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten von Amerika veranstalten gemeinsam mit der Euro-Atlantischen Gesellschaft Österreichs am 12. März 2003 im Haus der Industrie eine Konferenz über die Zukunft der NAFTA, zu der wir Sie herzlich einladen wollen.

"The North American Free Trade Agreement:
Past Experiences, Future Challenges"
am Mittwoch, 12. März 2003
von 09.30-14.00 Uhr im Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien.

Programm:

09.30 Uhr: Begrüßung durch
Dkfm. Lorenz Fritz, Generalsekretär der Industriellenvereinigung Botschafterin Ingrid Hall (Kanada)
Botschafterin Patricia Espinosa (Mexiko)
Botschafter W.L. Lyons Brown (USA)
Abg. z. NR. Dr. Werner Fasslabend, Präsident der Euro-Atlantischen Gesellschaft Österreichs

10.30 Uhr: "Ten Years of NAFTA: An American Perspective"
Russel Frisbie, Director, Office of Regional Economic Policy, U.S. Department of State

11.30 Uhr: "A Canadian View of NAFTA"
William Dymond, Executive Director, Canadian Center for Trade Policy and Law, Carlton University, Ottawa

12.00 Uhr: "A Mexican View of NAFTA"
Dr. Aldo Flores Quiroga, Director General for Bilateral Economic Relations, Ministry of Foreign Affairs

12.30 Uhr: Questions and Answers
Danach: Buffet

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002