Lapp: Valorisierung des Pflegegeldes war längst fällig!

Wien (SK) SPÖ-Behindertensprecherin Christine Lapp begrüßte
am Montag die angekündigte Erhöhung des Pflegegeldes. "Eine Valorisierung dieser Leistung sei längst fällig gewesen", so Lapp. Es bleibe zu hoffen, "dass Sozialminister Haupt auch bereits die Zustimmung des Finanzministers für die Erhöhung des Pflegegeldes in der Tasche hat und dass mit der Valorisierung keine Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung des Geldes verbunden sind", so Lapp gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Die SPÖ-Behindertensprecherin erinnert den Sozialminister bei dieser Gelegenheit außerdem daran, dass er im Wahlkampf auch die Abschaffung der ungerechten Unfallrentenbesteuerung versprochen habe. "Dieses Versprechen wird der Minister hoffentlich als nächstes umsetzen", so Lapp abschließend. (Schluss) ml

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009