Lotto: Solosechser mit rund 950.000,- Euro in Niederösterreich

Solojoker mit rund 249.000,- in Oberösterreich

Wien (OTS) - Für einen Niederösterreicher aus dem Industrieviertel gibt es Grund zum Jubeln. Er tippte als einziger die "sechs Richtigen" vom Sonntag: 21, 24, 30, 31, 35 und 40. Auf seinem Normalschein kreuzte er zehn Tipps an, im sechsten davon den Sechser. Das bringt ihm rund 950.000,- Euro.

Ebenfalls nur einen Gewinner gibt es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 36. Dafür erhält ein Vorarlberger, der sein Glück mit einem Quicktipp versuchte, rund 181.000,- Euro. Er spielte einen vollen Wettschein, einzig die Zahl 21. fehlte ihm im siebenten Tipp zum Sechser.

JOKER

Auch beim Joker gibt es einen "Solisten". Ein Spielteilnehmer aus Oberösterreich sagte "Ja" zur Jokerzahl 263193. Genau die richtige Jokerzahl, mit der er rund 249.000,- Euro gewinnt.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 9. März 2003:

1 Sechser zu EUR 948.635,40
1 Fünfer+ZZ zu EUR 180.692,40
131 Fünfer zu je EUR 1.551,70
8.014 Vierer zu je EUR 45,00
137.791 Dreier zu je EUR 4,00

Die Gewinnzahlen: 21 24 30 31 35 40 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 9. März 2003:

1 Joker zu EUR 248.987,50
10 mal EUR 7.000,00
122 mal EUR 700,00
1.291 mal EUR 70,00
13.109 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 2 6 3 1 9 3

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001