Kärntner Gemeinderatswahlen: Glawischnig erfreut über historischen Erfolg der Grünen in Klagenfurt

Deutliche Zugewinne der Kärntner Grünen und mehr als Verdoppelung bei den Gemeinderatsmandaten

Wien/Klagenfurt (OTS) "Die Kärntner Gemeinderatswahlen haben für die Grünen neben landesweit deutlichen Zugewinnen einen historischen Wahlerfolg gebracht: über 10 Prozent in Klagenfurt, 4 Mandate im Klagenfurter Gemeinderat und damit zum ersten Mal einen Sitz im Stadtsenat", gratuliert die stv Bundessprecherin der Grünen, Eva Glawischnig, den Kärntner Grünen zu ihrem hervorragenden Ergebnis. "Dieses Wahlergebnis ist mehr als ein deutlicher Hoffnungsschimmer für die kommende Landtagswahl in Kärnten 2004. In Klagenfurt besteht nach diesem Wahlerfolg die Chance, die undemokratisch hohe Wahlhürde von 10 Prozent bei Landtagswahlen zu überspringen. Aber auch landesweit ist das Ergebnis der Kärntner Grünen bei diesen Gemeinderatswahlen mit der Steigerung der Anzahl der Gemeinderatsmandate von 6 auf 14 herausragend. Den Grünen ist damit bis auf eine Ausnahme in allen Gemeinden der Einzug in den Gemeinderat gelungen, in denen sie neu angetreten sind", zeigt sich Glawischnig erfreut.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6697
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002