Tierfuttermittelfirma im Waldviertel vergrößert

Pröll setzte Spatenstich

St.Pölten (NLK) - Die Tierfuttermittelfirma Pro Pet Austria in Gastern im Bezirk Waidhofen an der Thaya wird vergrößert. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll setzte heute den Spatenstich für den Zubau. Der Betrieb von 2.000 auf 4.000 Quadratmetern erweitert.

Die Firma wurde 1997 gegründet und beschäftigt derzeit 14 Mitarbeiter. In absehbarer Zeit sollen die Mitarbeiter auf 30 aufgestockt werden. Die Exportquote von Pro Pet Austria beträgt 25,7 Prozent.

Landeshauptmann Pröll verwies auf das wirtschaftsfreundliche Klima in Niederösterreich. "Der Antrag der Firma wurde am 20. Dezember 2002 gestellt, der Bescheid am 15. Jänner 2003 ausgestellt. Das Verfahren wurde damit innerhalb von 26 Tagen abgewickelt." Niederösterreich verstehe es, seine Chancen im Hinblick auf die EU-Erweiterung zu nutzen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011